Montage

Montage

Serienfertigung

Serienproduktion Serienproduktion 2
Stanzmaschine

Stanzmaschine (Cutter)

Die moderne Technologie erzeugt im Gegensatz zum Laserschneiden keine schädlichen Gase und Strahlen. Der Cutter kann eine Vielzahl von Materialien (Papier, Leder, Kunstleder, Schaumstoffplatten....) bis zu einer Länge von 3050 mm, einer Breite von 1550 mm und einer Dicke von 50 mm schneiden. Im Gegensatz zu einem Laser können wir brennbare Materialien (Papier, Folie...) problemlos schneiden und haben gleichzeitig den Vorteil, dass wir keine teuren Schablonen für das Ausschneiden der Teileproduktion benötigen.

Ultraschall-Schweißen

Einer der vielen Kunden, die wir beliefern, ist VW. Dazu gehört auch das Ultraschallschweißen von Teilen, bei dem ein Material fixiert ist und das andere durch die Frequenz des Ultraschallleiters in Schwingung versetzt wird. Der Vorteil ist eine geringere thermische Beeinflussung der Fuge, die Materialeigenschaften nicht verändert.

Schweißen mit Ultraschall
Automatisierte Montage

Automatisierte Montage

Wo es möglich ist, verwenden wir automatisierte Baugruppen, die wir selbst entwickeln und herstellen können. Das Video zeigt die Montage, Beschreibung und Kontrolle des Hakens an Autos, zum Beispiel Octavia.

Handmontage

Da nicht alles automatisch gelöst werden kann, verfügen wir auch über die Handmontage.

Manuelle Montage
Cyrcle
Laser

Laser

Der Laser wird am häufigsten zum Lasern der Symbole auf den Schaltgetriebeabdeckungen verwendet. Es ist möglich, auch nicht vollständig ebene Objekte zu lasern, z. B. Schalthebelplatten. In geringerem Umfang sind wir auch in der Lage, auf Metall zu gravieren.

Heißprägen

Eine fortschrittliche und präzise Technologie, bei der eine dünne Schicht Metallfolie auf Kunststoffteile aufgebracht wird. Es handelt sich um eine saubere Technologie, bei der die Teile nicht in die Prägelösung getaucht werden müssen.

Heißprägen
Harzverguss

Harzverguss

Die Vergusstechnik sichert die vergossenen Steckverbinder gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen und gewährleistet eine schraubenlose" Verbindung der Steckverbinder in den Kunststoffteilen.